4. Schnäppchen-Parade zu Weichnachten – Spielzeugtrends für die Kleinen

Die Wunschzettel unserer Kinder sind meist sehr lang. Jeden Wunsch wird man da nicht erfüllen können.

Wenn Sie aber ein bisschen auf den Preis achten und gezielt nach Schnäppchen suchen, dann ist vielleicht das ein oder andere Geschenk mehr drin.

In diesem Teil unserer Schnäppchenparade zu Weihnachten haben wir uns auf die Suche nach Spielzeugtrends für unsere lieben Kleinen gemacht… und wir haben ein paar wirklich tolle Spielzeuge aufgestöbert. Aber sehen Sie selbst…

1. LEGO Star Wars Millennium Falcon


Es gibt eigentlich keinen Jungen, der Star Wars nicht cool findet. Die großen LEGO-Baukästen von Star Wars haben allerdings ihren Preis und sind als Zwischendurchgeschenk eher… naja… einfach zu teuer. Da bleibt wohl nur warten auf Weihnachten.

Einer der tollsten Baukästen ist der Millenium Falcon. Hier sind auch mit die tollsten Figuren aus dem Film dabei – Luke Skywalker, Han Solo, Chewbacca, Ben Kenobi, Prinzessin Leia und Darth Vader. Der LEGO Baukasten ist aber nicht nur als Modell gedacht. Der Raumgleiter lässt sich öffnen, was ihn zur Spielstation werden lässt.

Das Kultraumschiff gibt es jetzt 20% günstiger bei Amazon*. Mit 119,99€ ist das noch im Rahmen des Machbaren für ein Weihnachtsgeschenk.

2. Star Wars Todesstern Planetarium


Unser zweites Schnäppchen haben wir ebenfalls im Star Wars Universum entdeckt. Diesmal handelt es sich um den bekannten Todesstern.

In dem Modell ist gleichzeitig ein Planetarium enthalten. Damit kann man das Star Wars Universum an die Decke des Kinderzimmers projizieren und so alle Planetensysteme erkunden. Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht, sei mal dahingestellt.

Der Todesstern hat aber auch noch eine wirklich gute Funktion mit an Board, die uns überhaupt bewegt hat, dass Modell hier vorzustellen. Man kann sich nämlich auch den Sternenhimmel der Nordhalbkugel projizieren lassen und dadurch echte Sternenbilder erkunden.

Wir finden das eine gute Kombination, die auch noch einen Bildungseffekt hat. Vielleicht wecken die echten Sterne sogar Neugierde und einen Wissensdurst auf mehr.

Das Todesstern Planetarium gibt es ebenfalls 20% günstiger bei Amazon*. Und mit derzeit 27,99 € ist das eine wesentlich preiswertere Anschaffung.

3. Hudora Big Wheel Roller


Irgendwie kommt doch alles wieder. Schon vor 15 Jahren waren Scooter schwer im Trend. Mit einem etwas anderem Design und größeren Rollen gibt es die Scooter jetzt wieder.

Wie damals schon sind die Roller nicht gerade günstig. Deshalb haben wir uns mal bei den Markenrollern umgeschaut und sind sogar fündig geworden.

Der Hudora Big Wheel Roller ist derzeit um 29% im Preis runter gesetzt. Damit spart man über 25€* gegenüber dem normalen Preis.

4. Barbie Mariposa und die Feenprinzessin


Kommen wir nun zur Mädchenfraktion. Natürlich haben wir uns auch nach Weihnachtsschnäppchen für das Mädchenzimmer umgeschaut.

Auch dieses Jahr wird Barbie – wie eigentlich eh und je schon – wieder unter den Weihnachtsbäumen vertreten sein.

Seit dem 29. August 2013 gibt es wieder mal einen neuen Film über Barbie, „Mariposa und die Feenprinzessin“. Und wie könnte es anders sein, gibt es natürlich die passende Puppe mit dazu.

Die Puppen zum Film sind im Moment auf Amazon im Angebot. Wir haben die Barbies einmal für Sie rausgesucht:

5. Monster High Puppen


Nicht erst seit gestern sind die Puppen aus der „Monster High“ Kollektion von Mattel voll im Trend. Dabei können die Mädchen ihrer Sammelleidenschaft so richtig nachkommen. Denn der Knackpunkt bei den Monster High Puppen ist… es gibt einfach zu viele davon! 🙂

Passend zur Vorweihnachtszeit hat Amazon die Puppen ordentlich reduziert! Wir haben deshalb die 5 beliebtesten Puppen – die reduziert waren – rausgesucht:

Natürlich sind nicht nur diese 5 Modelle reduziert. Noch mehr Monster High Puppen gibt’s hier*.

Fazit und unser Gewinnspiel

Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass sich im Grunde nichts ändert beim Spielzeug. LEGO, Barbie und Star Wars stehen schon seit vielen Jahren auf den Wunschzetteln unserer Kinder.

Dabei ist das Spielzeug nicht gerade günstig. Wie man aber sieht, wenn man ein wenig die Augen offen hält, kann man noch den ein oder anderen Groschen sparen.

Natürlich möchten wir nochmal auf unser Gewinnspiel/unseren Wettbewerb aufmerksam machen. Zu gewinnen gibt es einen 20€ Gutschein von Amazon. Wie Sie an dem Gewinnspiel/Wettbewerb teilnehmen können, erfahren Sie in unserem 1. Beitrag der Schnäppchenparade.

In der kommenden Woche dürfen Ideen und Vorschläge für Technik-Schnäppchen in diesem Beitrag gepostet werden. Meldeschluss ist Samstag der 16.11.2013 um 23:59 Uhr, denn am Sonntag kommt schon der nächste Beitrag.

(Stand der Preise und Angebote: 10. November 2013)